show

MAXPRO – Maxpro Charger Easy 80

CHF 69.00

1 vorrätig

Categories:, Tags:, SKU: 43.MAX1003 EAN: 1411132582514

Beschreibung

MAXPRO – Maxpro Charger Easy 80

Das Ladegerät Easy 80 von Maxpro ist ein intelligenter Schnellader und für sämtliche gebräuchlichen Batterietypen geeignet. Der Charger umfasst spezielle Lade/Entladeprogramme für Ni-Cd, NiMH, LiPo, LiFe und Bleiakkus, welche von einem Hochleistungs-Mikroprozessor gesteuert und überwacht werden. Auf dem 2-zeiligen LDC Display können alle wichtigen Informationen über den Ladevorgang des angeschlossenen Akkus dargestellt werden. Die einfache Menueführung erfolgt über die 4 Tasten auf der Oberseite des Gerätes.

Mit 80W Gesamtleistung und einem einstellbaren Ladestrom bis 6A steht genügend Lesitung für alle derzeit im Modellbau gebräuchlichen Akkus zur Verfügung.

Das Gerät kann wahlweise über das integrierte Netzteil mit 220V oder über eine 12V Stromversorgung betrieben werden.

Die umfangreiche Ausstattung umfasst eine Vielzahl verschiedener Lade- und Anschlusskabel, 12V Krokodilklemmen sowie einen Balancer-Anschluss-Adapter.

Merkmale:

Versorgung 220V AC / 12V DC

Für alle gängigen Batterietypen
Ladestrom bis 6A regelbar
Entladestrom max 2A ( 10W)
Storage-Programm
Cycle-Programm
LiPo balancingInkl.
Lade- und Anschlusskabel

Anleitung D / F / I / GB / E

Technische Angaben:

Eingangsspannung AC : 100 – 240V

Eingangsspannung DC: 11- 18V
Maximale Ladeleistung: 80W
Maximale Entladeleistung: 10W
Ladestrom: 0.1 – 6.0A
Entladestrom: 0.1 – 2.0A
Ausgleichstrom Balancer. 300mAh/Zelle
NiCd/NiMH:  1-15 Zellen
LiPo/Life: 1- 6 Zellen
Gewicht. 490g
Abmessungen : 135 x 112 x 60.9mm

Hinweis: für Tamiya-Stecker Artikel 43.6630 mitbestellen !

Zusätzliche Information

Größe13.5 × 11.2 × 6.09 cm
Farbe

Hersteller

Ausstattung

Lade und Anschlusskabel

Serie / Art

Material

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MAXPRO – Maxpro Charger Easy 80“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.