show

UGEARS 70167 – Mechanisches Tellurium – 3D Holzspielzeug

CHF 59.00

Bewegen Sie die Kurbel des Modells jeden Tag um eine Umdrehung, um das Voranschreiten der Erde auf ihrem Weg um die Sonne und den Zyklus des um die Erde kreisenden Mondes zu erfassen.

3 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

UUGEARS 70167 – Mechanisches Tellurium – 3D Holzspielzeug

Ugears freut sich, das Mechanische Tellurium präsentieren zu können, das in Form eines präzisen Holzmodells unseren kleinen Winkel im Universum darstellt. Ein Tellurium (manchmal auch Loxocosm genannt) ist ein genialer Mechanismus, der den kosmischen Tanz von Sonne, Erde und Mond veranschaulicht. Anhand der Bewegungen dieses 3D-Puzzles sieht und versteht man, warum es Tag und Nacht wird, wodurch die Mondphasen bedingt sind und warum sich die Jahreszeiten ändern. Ein Tellurium gleicht einem Orrery, das die relativen Positionen und Bewegungen der Planeten und Monde des Sonnensystems in einem heliozentrischen Modell darstellt.

Wo ist mein Platz im Universum? Wohin bewege ich mich? Bei dem metaphysischen Aspekt dieser Fragen können wir Ihnen nicht behilflich sein,   dieses Holzpuzzle wird es Ihnen erleichtern, Ihre Reisen als Passagier auf dem Planeten Erde und die Verknüpfungen und Zusammenhänge mit einigen Ihrer nächsten Himmelsnachbarn nachzuvollziehen. Wir alle erleben die regelmäßigen Zyklen von Tag und Nacht, die Mondphasen, den Wechsel der Jahreszeiten und das Verstreichen der Jahre. Aber wer von uns versteht diese Phänomene wirklich? Wer kann erklären, was hinter den Uhren und Kalendern steckt, die unser Leben bestimmen? Jedes Kind kann Ihnen sagen, wie alt es ist, aber wenn Sie es fragen, wie oft es um die Sonne gekreist ist, werden sie auf erstaunte Blicke oder belustigende Antworten stoßen.

Montieren Sie den spannenden Bausatz Tellurium und freuen Sie sich daran, ihn Ihrer Familie und Freunden zu zeigen. Sie alle werden mit diesem Holzmodell das Firmament, die Jahreszeiten und selbst das Konzept von Zeit besser nachvollziehen können. Drehen Sie die Kurbel, um das exakt kalibrierte Zahnradsystem in Gang zu setzen. Eine Umdrehung der Kurbel = eine Umdrehung der Erde um ihre Achse = ein Tag. Zeigen Sie auf eine Stelle auf der Oberfläche der Erde, beobachten Sie die Position der sich drehenden Erde im Verhältnis zur Sonne und stellen Sie sich Sonnenaufgang und Sonnenuntergang vor, den Übergang vom Tag zur Nacht. Das Tellurium verdeutlicht, dass die Mondphasen eine Funktion der Position des Mondes im Verhältnis zur Sonne und zur Erde sind. Während des Kreisens steigt und sinkt der Mond leicht und ändert damit seine Bewegungslinie. Sie Umlaufbahn der Erde um die Sonne zeigt gemeinsam mit der korrekten Darstellung der um 23,5 Grad geneigten Ausrichtung der Erde auf ihrer Achse, warum es zu einem Wechsel der Jahreszeiten kommt (außer in Regionen nahe des Äquators). Das Tellurium zeigt den Verlauf der Jahreszeiten und bietet darüber hinaus eine hervorragende graphische Darstellung des Zodiakus, so dass Sie das Tierkreiszeichen und die Konstellation sehen können, unter der Sie geboren sind.

Das Mechanische Tellurium von Ugears kann manuell eingestellt oder „justiert“ werden, um zu zeigen, welche relativen Positionen Sonne, Erde und Mond an einem bestimmten Tag einnehmen. Stellen Sie beim „Justieren“ des Mechanismus den Zeiger auf der Jahreszeitenscheibe in die Mitte von Winter oder Sommer. Die Erde kann (mithilfe des Zahnrads unter den Mondphasen) um ihre Achse gedreht werden, damit eine Hemisphäre mitten im Winter so weit wie möglich von der Sonne entfernt ist bzw. im Sommer der Sonne so nahe wie möglich ist. Um das aktuelle Datum einzustellen, drehen Sie die Kurbel um die Anzahl der Tage vorwärts oder rückwärts, die dieses Datum von der zeitlich am nächsten liegenden Sonnenwende entfernt liegt. Nachdem Sie den Mondkalender zurate gezogen haben, positionieren Sie den Mond mithilfe des oberen Zahnrads auf seine korrekte Phase. Jetzt ist Ihr Tellurium „eingerichtet“. Bewegen Sie die Kurbel des Modells jeden Tag um eine Umdrehung, um das Voranschreiten der Erde auf ihrem Weg um die Sonne und den Zyklus des um die Erde kreisenden Mondes zu erfassen.

Wenn Sie die Bewegungen des Tellurium-Modells von Ugears beobachten, werden Sie sehen, dass sich der Mond während des Vollmonds hinter der Erde, auf der der Sonne abgewandten Seite befindet. Dann beleuchtet die Sonne die gesamte für uns sichtbare Seite des Mondes (die „helle Seite“ des Mondes). Wenn der Mond dagegen zwischen der Erde und der Sonne steht, erhellen die Sonnenstrahlen den Teil des Mondes, der von uns abgewandt ist (die „dunkle Seite“ des Mondes). Diese Phase wird „Neumond“ genannt, der Zeitraum, während dem der Mond am nächtlichen Himmel für uns nicht sichtbar ist. Während der Intervalle zwischen diesen beiden Phasen nimmt der Mond zu und ab und ändert dabei seine sichtbare Form, je nachdem, wie groß der Teil seiner erhellten Fläche ist, den wir von der Erde aus sehen können. Die Mondphasen sind nur eines der vielen, nicht ganz einfach nachzuvollziehenden astronomischen Erkenntnisse, die mit dem 3D-Puzzle Tellurium von Ugears problemlos dargestellt werden können.

Eine grobe oder „ausreichende“ Annäherung ist nicht wirklich der Stil von Ugears. Für die Darstellung der Umlaufzeiten unseres Planeten und des Mondes haben unsere Entwicklungsingenieure das Mechanische Tellurium mit einem ausgeklügelten System aus Zahnrädern ausgestattet (das der niederländische Mathematiker Christiaan Huygens im 17. Jahrhundert zum ersten Mal konstruierte). So werden die präzisesten Annäherungen erreicht, die mit einem Holzmechanismus dieser Größe möglich sind. Das Zahnradsystem der Erde hat eine Umlaufzeit von 365,256 Tagen, während die Umlaufzeit des Mond-Erde-Systems 27,323 beträgt. Daraus ergibt sich eine Genauigkeit im Rahmen von einem Tausendstel Tag.

Das Mechanische Tellurium von Ugears besteht aus 249 Teilen, gehört zu den Modellbausätzen mit  „mittlerem“ Schwierigkeitsgrad und die geschätzte Dauer des Zusammenbaus beträgt 5 Stunden. Die 3D-Darstellung der Bewegungen der Erde und deren Zusammenspiel mit den am nächsten befindlichen Himmelskörpern wird alle ansprechen, die sich für Weltall, Astronomie und Beobachtung von Sternen interessieren, aber auch jene, die die unser Leben bestimmenden grundlegenden natürlichen Phänomene wie Tag/Nacht, Jahreszeiten, Mondzyklus und das Konzept der Zeit selbst verstehen oder ihren Kindern erklären wollen. Das Tellurium ist ein großartiges DIY-Projekt und eine hervorragende Geschenkidee für alle Modellbauer/innen oder angehenden Astronomen und Astronominnen. Wir freuen uns, dieses wundervolle 3D-Modell eines Telluriums/Orrery nun endlich den Ugears-Fans auf der ganzen Welt präsentieren zu können — auf dieser Welt, auf der wir uns alle gemeinsam drehen.

Modellgröße: 40.5 x 26 x 30.5 cm
Anzahl der Bauteile: 249
Aufbauzeit: ca. 5 Std.
Grad: Mittel
Lass dich vom Zauber der Holzmechanik in unserem Onlineshop inspirieren.

Zusätzliche Informationen

Farbe

Hersteller

Alter

Ausstattung

Bausatz, Anleitung

Serie / Art

,

Material

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „UGEARS 70167 – Mechanisches Tellurium – 3D Holzspielzeug“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.